Freitag, 1. Januar 2010

Dezember 2009: Glücksschweinderln

Nachdem am 31. noch Zeit war zwischen Aufräumen, Kochen und Gästen, haben die Kinder und ich schnell Neujahrsschweine gemacht - hab diesmal Marzipan mit GF gemischt, den eingefärbten GF hatte ich noch von der Eule übrig. Und ich konnts natürlich nicht lassen, einen Schweinepopo für den Göga zu machen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen