Freitag, 17. September 2010

RAKETE - sehr mädchenhaft!

Meine Große hat heute zwei Freundinnen zur Geburtstagsfeier eingeladen und hat sich dafür eine Rakete als Torte gewünscht. Geworden ists eine Biskuit-Roulade (ganz klassisch mit Marillenmarmelade) mit mädchenhafter Deko Die Blümchen hat meine Kleine ausgestochen und aufgeklebt. Unter der Spitze ist eine Eistüte - und damit das Ganze von den Dimensionen zusammenpasst, hab ich die Roulade längs gerollt, sonst wär sie zu dick geworden. Für die Rakete hab ich dann allerdings nur die Hälfte genommen - so gibts dann morgen auch noch was zum Kaffee

1 Kommentar:

  1. Hallo Babsi,

    tolle Idee :-)) gefällt mir ausgesprochen gut!

    LG

    Hippee aus dem TT

    AntwortenLöschen