Montag, 18. Juli 2011

Torte zur Hochzeit: BERG

Diese Torte hab ich schon im Juni gemacht - die Schwester einer Bekannten hat geheiratet, und ihr großes Hobby ist das Bergsteigen.Also ist ein Berg entstanden, aus einer kleinen und einer großen Kuppeltorte, die ich übereinandergesetzt hab. Drinnen ist wieder einmal Sachermasse, diesmal aber mit selbstgemachter Kirschenmarmelade eingestrichen. Auf Glätten mit Buttercreme hab ich diesmal verzichtet - ein Berg ist ja auch nicht ganz glatt ;-)Die Torte war übrigens nicht DIE Hochzeitstorte sondern ein Geschenk.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen